Gröden

Lage & Umgebung

Das Arthotel Anterleghes liegt zentral und doch sehr ruhig im mondänen Dorf Wolkenstein in Gröden. Bekannt als das Tal der Holzschnitzer, spürt man ein besonderes Flair im ladinischen Tal. Die einzigartige Handwerkskunst begegnet einem überall, begleitet von der faszinierenden Naturkulisse im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten.
Die Grödner Ortschaft Wolkenstein zählt zu den „Leading Mountain Resorts of the World“ und damit zu den international ausgezeichneten Premium-Skiorten. Neben dem umfassenden Skiangebot mit 1.200 Pistenkilometer verschiedener Schwierigkeitsgrade, besticht das noble Bergdorf durch vielfältige Shoppingmöglichkeiten, einladende Cafés und Bars sowie einer großen Auswahl an Aktivsportangeboten.

Dienstag: Tag für Ateliesbesuch des Künstlers Thaddäus Salcher und Führung durch die Galerie Doris Ghetta

Jeden Dienstag bieten wir einen geführten Besuch in das Atelier des Künstlers Thaddäus Salcher in Bulla, St. Ullrich. Grosse Stahl und Steinfiguren empfangen den Besucher bereits im Garten des Künstlers. Anschliessend führt die Galeristin Doris Ghetta durch die imposanten Räumlichkeiten ihrer Galerie in einem alten Industriegebäude in Pontives Süd 8, St. Ulrich (www.dorisghetta.com).